DIY-Gesichtsmaske mit Kokosöl – das Allroundtalent

admin
09.10.2018

Wir haben heute ein echtes Allroundtalent für dich. Eine Gesichtsmaske zum selber machen, die du bei trockener Haut anwenden kannst und die dein Gesicht reinigt. Neben Kokosöl zur Hautpflege ist sie durch die beigemischte Salatgurke außerdem super erfrischend.

Die Zutaten für deine DIY-Gesichtsmaske

Wir haben natürlich nicht irgendwelche Zutaten ausgewählt, sondern gezielt Zutaten, deren Wirkung uns am wichtigsten ist. Wir empfehlen in jedem Fall Bio-Produkte zu verwenden. Warum wir die Zutaten ausgewählt haben, erklären wir dir hier:

Bio-Mandelöl

Mandelöl ist durch seine vielen Vitamine nicht nur hautfreundlich, sondern bewahrt deine Haut auch vor negativen Umwelteinflüssen. Durch die enthaltene Linolsäure schützt es die Haut außerdem vor Sonneneinstrahlung.

Bio-Kokosöl

Kokosöl hat einen sehr hohen Fettgehalt und spendet deiner Haut deshalb hervorragend Feuchtigkeit. Zudem wirkt es antibakteriell.

Bio-Honig

Honig wirkt ebenfalls antibakteriell und hilft so deiner Haut bei Entzündungen, wie Pickel, zu regenerieren. Außerdem bindet er unsere Gesichtsmaske, damit du sie leichter auf deinem Gesicht auftragen kannst.

Bio-Salatgurke

Der Saft der Salatgurke lindert Sonnenbrand. Ihr wird auch nachgesagt, dass sie auch Allergien mildern könne. Durch die verdunstende Feuchtigkeit der Gurke wirkt die Gesichtsmaske zusätzlich kühlend.

Unser Rezept für die Allround-Kokosöl-Maske

Für die Zubereitung unserer DIY-Gesichtsmaske brauchst du nur ein paar Minuten und neben der pflegenden Wirkung riecht sie auch noch richtig gut.

Die Zutaten

½ EL Bio-Kokosöl

1 EL heimischen Honig, am besten direkt vom Imker

½ EL kaltgepresstes Bio-Mandelöl

½ Bio-Salatgurke

Die Zubereitung

  1. Zuerst muss das Kokosöl flüssig werden. Gebe es dazu in ein hitzebeständiges Gefäß und lasse es in einem warmen Wasserbad schmelzen.
  2. Währenddessen kannst du die Gurke entweder reiben oder in den Mixer geben.
  3. Gebe nun die Gurke und alle weiteren Zutaten zu dem Kokosöl und verrühre die Zutaten gut.
  4. Jetzt kannst du deine Gesichtsmaske einfach mit einem sauberen Kosmetikpinsel auf dein Gesicht auftragen.

Lasse die Gesichtsmaske nun für 15 Minuten einwirken und wasche sie danach mit lauwarmen Wasser vorsichtig ab.

Lust auf noch mehr DIY-Beauty-Rezepte?

Falls du noch weitere DIY-Beauty-Rezepte mit Kokosöl zur Hautpflege und für die Haare suchst, schau doch mal in unserem Artikel Beauty-Geheimwaffe Kokosöl: So pflegst du Haut und Haare schön vorbei. Und damit du die Einwirkzeit deiner Gesichtsmaske auch so richtig genießen kannst, empfehlen wir dir unsere Coco-Eistee-Bowle oder unseren Virgin Colada zum selber machen.

Alle Kokos-Zutaten für unsere DIY-Rezepte findest du natürlich im Tropicai-Shop.

 

Bilder: Titelbild: © gettyimages/Lecic, 1. Bild: © gettyimages/pinkomelet, Grafik: Kokosöl: © tropicai Mandeln: © gettyimages/ansonsaw, Schale mit Kokosöl: © gettyimages/Magone, Gurke: © gettyimages/Eivaisla, Honig: © gettyimages/arsenisspyros

Artikel jetzt Teilen: