Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Chia-Hanf-Pancakes von Boris Lauser

Jetzt bewerten:
Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 3 Personen
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 30 Min.
Pancakes
3 EL Chia
300 ml Wasser
2 - 3 Bananen
2 EL Hanfmehl
2 EL Mandelmehl
1 TL Vanillepulver
2 Prisen Salz
1 EL Bio-Kokosblütenzucker
4 EL Buchweizenknusperkeimlinge (Tipp: wie man sie selber macht ist auf Seite 45 beschrieben) GO RAW BE ALIVE!
Ananas-Kokos-Creme
1 - 2 Bananen (100 g)
50 g Cashewkerne
50 g getrocknete Ananas
2 EL Bio-Kokosöl
200 ml Wasser
1 TL Vanillepulver
1 Prise Salz
Garnitur
150 g Blaubeern
1/2 TL Zimt
Pancakes
1

Die Chia-Samen in 100 ml Wasser einrühren und 5 Minuten quellen lassen.


2

Die Bananen schälen, 200 g Fruchtfleisch abwiegen und zusammen mit dem restlichen Waser, Hanfmehl, Mandelmehl, Vanillepulver, Salz und Kokosblütenzucker im Mixer so lange pürieren, bis ein dicklicher Pfannkuchenteig entsteht.


3

Den Teig in einer Schüssel mit den gequollenen Chia-Samen und dmit den Buchweizen-Knusperkernen vermischen.


4

Den Teig auf Dörrfolien zu kleinen Pfannkuchen mit ca. 10 cm Durchmesser ausstreichen. Pro Pfannkuchen etwa 2 EL Teig verwenden. Die Pfannkuchen bei 42 Grad im Dörrautomat ca. 8 Stunden trocknen.


Ananas-Kokos-Creme
1

Für die Creme die Bananen schälen, 100 g Fruchtfleisch abwiegen, zusammen mit Cashewkernen, Ananas, Kokosöl, Wasser, Vanillepulver und Salz im Mixer zu einer dickflüssigen Creme pürieren. Stellt man sie vor dem Servieren kalt, wird sie durch das Kokosöl etwas fester und einer Schlagsahne ähnlich. Wenn man gefrorene Bananenstücke verwendet, ist die Creme nach dem Mixen noch kühl und hat die richtige Konsistenz. Die fertige Creme hält sich gekühlt 3 – 4 Tage.


2

Pro Portion 3 – 5 Pancakes abwechselnd mit 1 EL Creme und 1 TL Blaubeeren (gefrorene Beeren ca. 10 Minuten vorher aus dem Eisfach nehmen) schichten. Mit einer Lage Creme und Blaubeeren abschließen.


Tipp:

1 EL Mohn im Teig gibt den Pancakes einen feinen Crunch-Effekt. 1 - 2 Rohkakao-Pulver ergeben Schokoladen Pancakes.

Wenn dich die Lust auf rohvegane Köstlichkeiten gepackt hat, kannst auch bei einem Event oder Kurs von Boris Lauser teilnehmen. Dort teilt er seine Küchengeheimnisse, sein Know How und viele leckere Rezepte.

Cuvaiyāṉa cuvai tērvāḷar

“Lecker schmecker” auf Tamil (Lautsprache)

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Vegane Rezepte

Backofen-Kartoffeln I vegan

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Backofen-Kartoffeln sind Familyfood, Herzenswärmer, Lieblingsgericht, Kartoffelknüller und gehen einfach immer.
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Fruchtige Tomatensuppe I vegan

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Sommerliebling der SoupKultur
Zum Rezept