Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Foodies & Friends

Erdbeermuffin XXL von Poranek na slodko

Jetzt bewerten:
Rating: 4.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für Person
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit: 0 Min.
Stückzahl: 1
40 g Dinkelmehl
20 g Bio-Kokosmehl
1 Prise Salz
1/3 TL Backpulver
80 g Frischkäse
1 EL Bio Kokoschips „Sweet Blossom“
ca. 80 g Naturjoghurt
2 TL Bio Kokosblütensirup
etwas Milch
1 Ei
Erdbeeren
1 TL Bio-Kokosöl
1

Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Backpulver vermischen.


2

In einer zweiten Schüssel Ei, Salz, Frischkäse, Joghurt, Kokosblütensirup und geschmolzenes Kokosöl verrühren.


3

Nun die trockenen Zutaen nach und nach in die flüssigen Zutaten einrühren.


4

Wenn die Masse zu dick ist, mit ein wenig Milch verdünnen.


5

Ein paar Erdbeeren würfeln und unter den Teig heben.


6

Eine große Silkonmuffinform mit Kokosöl einpinseln, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.


7

Den fertigen Kuchen abkühlen und mit frischen Erdbeeren und Kokosnusschips garniert servieren.


Tipp:

Anstelle der Erdbeeren könnt ihr auch Himbeeren, Johannisbeeren, Aprikosen oder Äpfel verwenden.

Vielen Dank, liebe Sandra, für die kokos-köstlichen Muffinidee.

Eṉṉāl muṭiyum!

“Das kann ich!” auf Tamil (Lautsprache)

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Vegane Rezepte

Fruchtiger Rotkohlsalat mit Granatapfelkernen und Walnuss von Schüsselglück

Rating: 4.5/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Schnell etwas Frisches, schnell zubereitet mit Gensuskick – auf SCHÜSSELGLÜCK findet ihr tolle Rezepte …
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Kürbis Scones von excuse me but…

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Krisi von “Excuse me but…” kommt aus der Schweiz. Ihre veganen Kreationen spiegeln die Koch-...
Zum Rezept