Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Backen & Patisserie

Gegrillte Feigen mit Ziegenfrischkäse

Jetzt bewerten:
Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 20 Min.
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Grillzeit: 5 Min.
Gesamtzeit: 30 Min.
8 reife Feigen
200 g Ziegenfrischkäse
20 g Walnüsse
2 TL Bio Kokosblütensirup
roter Pfeffer
frischer Thymian
etwas Bio-Kokosblüten Vinaigrette
„Nectar Dream“
Das Rezept stammt aus unserem Kokos-Kochbuch Kokos – Natürlich kochen und genießen
1

Die gewaschenen Feigen trocken tupfen und oben kreuzweise einschneiden. Dabei den kleinen Strunk entfernen.


2

Den Frischkäse mit dem Kokosblütensirup und den gehackten Walnüssen verrühren und mit frisch gemahlenem roten Pfeffer abschmecken.


3

Den Einschnitt der Feigen leicht auseinanderdrücken und die Feigen mit der Frischkäsecreme füllen. Die Feigen anschließend in ene ofenfeste Form stellen und zudecken.


4

Auf dem nicht zu heißen Grill etwa fünf bis zehn Minuten bei geschlossenem Deckel garen, bis der Käse schmilzt.


5

Die Feigen sofort mit etwas frischem Thymian und etwas Kokosblütenvinaigrette als pikantes Dessert servieren.


Tipp:

Auch außerhalb der Grillsaison müsst ihr nicht darauf verzichten. Dann heißt es einfach: ab in den Backofen!

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Backen & Patisserie

Kokos-Chiapudding mit Blaubeeren

Rating: 4.8/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Diesr Kokostraum sorgt für einen erfrischenden Start in den Morgen.
Zum Rezept
Gemüse & Salate

Paprika-Cashew Aufstrich I vegan

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Veganer, cremiger Aufstrich, der auch als Dip sehr lecker ist.
Zum Rezept