Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Barbecue & Saucen

Gegrillter Spitzpaprika

Jetzt bewerten:
Rating: 5.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 25 Min.
Vorbereitungszeit: 4 Min.
Grillzeit: 8 Min.
Gesamtzeit: 37 Min.
4 große rote Spitzpaprika
360 g Feta
Bio Kokosblütensirup
2 TL Bio-Kokosöl
2 Hände Rucola
20 Walnusshälften
schwarzer Pfeffer
rote Pfefferbeeren
Meersalz
Bio-Kokosblüten Vinaigrette
„Nectar Dream“
1

Die Spitzpaprika der Länge nach halbieren und die Samen entfernen.


2

Die Innenseite der Paprikahälften mit dem Kokosöl bestreichen.


3

Den Feta in Scheiben schneiden und auf die Paprikahälften legen.


4

Den Kokosblütensirup über dem Feta verteilen.


5

Die Paprikahälften auf den Grill legen und garen. Alternativ kann man die gefüllten Paprikahälften auch im Backofen garen.


6

Die gegrillten Spitzpakrika auf Teller setzen, den Rucola und die Walnusshälften darauf verteilen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen und roten Pfeffer würzen.


7

Etwas Kokosblütenvinaigrette „Nectar Dream“ darüber geben und sofort servieren.


Tipp:

Der fruchtig-karamellige Kokosblütensirup stellt einen spannenden Kontrast zum würzigen Feta her. Mmmmhhhhh.....

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Vegane Rezepte

Kokoswasser-Granita-Eis I vegan

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Einfach erfrischende Kokos-Ananas-Granita selber machen!
Zum Rezept
Backen & Patisserie

Kokos-Beeren Crumble

Rating: 5.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Widerstand ist zwecklos! Dieses Crumble muss man lieben. Eines unserer absoluten Favorites, bei denen Sommerfrüchte...
Zum Rezept