Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Kartoffelhälften mit Kokos-Marinade I vegan

Jetzt bewerten:
Rating: 4.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für -2 Person
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 15 Min.
Vorbereitungszeit: 10 Min.
Backzeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 55 Min.
1 kg junge Kartoffeln
2 EL Bio-Kokosöl
2 TL Sesam
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
frische Gartenkräuter
1

Die Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen und der Länge nach halbieren.


2

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.


3

In der Zwischenzeit das Kokosöl in eine große Metallschüssel geben und zum Schmelzen in den Backofen geben.


4

Den Sesam in das geschmolzene Kokosöl einrühren und die Marinade mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.


5

Die Kartoffelhälften in die Schüssel geben. Sie sollen rundum mit der Marinade bedeckt sein.


6

Ein Backblech mit Backpapier auskleiden, die Kartoffeln darauf verteilen und für 25 – 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.


7

Mit frischen Gartenkräutern bestreut servieren.


Tipp:

Leckere Kartoffeln verlangen nach leckerem Ketchup. Wir haben ganz feine Ketchup-Rezepte in unserer Rezeptdatenbank. Und … es gibt auch Videos dazu.

Eṉṉuṭaiya, eṉṉuṭaiya, eṉṉuṭaiya

“Meins, meins, meins” auf Tamil (Lautsprache)

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Vegane Rezepte

Wassermelonen-Granita-Eis I vegan

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Fruchtiges Granita-Eis ganz leicht zum selber machen, gesüsst mit Kokosblütensirup!
Zum Rezept
Gemüse & Salate

Corn-Fritters mit Avocado-Tomaten-Salsa und pochiertem Ei

Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...
Mittel
Sonntagsbrunch in London. Dieses Rezept stammt aus einem kleinen, australischen Restaurant in Tooting. Dort wird...
Zum Rezept