Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Kokos-Ananas-Granola I vegan

Jetzt bewerten:
Rating: 4.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 1 Person
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 10 Min.
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 35 Min.
180 g Haferflocken
100 g Mandeln
70 g Sonnenblumenkerne
80 g Cashewkerne
60 g Bio-Kokosöl
100 g getrocknete Ananas
40 g getrocknete Cranberries
100 g Bio Kokoschips „Sweet Blossom“
2 EL Bio Kokosblütensirup
1 Vanilleschote
1

Das Vanillemark aus der Schote schaben und mit Haferflocken, Kernen und Trockenfrüchten in eine Schüssel geben.


2

Kokosöl im Wasserbad schmelzen, den Kokosblütensirup unterrühren, in die Schüssel geben und gut in die Granolamischung einarbeiten.


3

Die Granolamischung auf einem, mit Backpapier ausgelegten, Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C (Ober-/Unterhitze) 20 Minuten backen.


4

Zwischendurch immer wieder mit dem Spatel wenden, damit das Granola nicht anbrennt.


5

Das fertige Granola aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und die Kokoschips darunter mischen. In ein Vorratsglas füllen und lichtgeschützt lagern.


appetit bon!

Guten Appetit!” auf Singhalesisch (Lautsprache)

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Backen & Patisserie

Kokos-Chiapudding mit Blaubeeren

Rating: 4.8/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Diesr Kokostraum sorgt für einen erfrischenden Start in den Morgen.
Zum Rezept
Backen & Patisserie

Sonntagsbrötchen mit Kokosmehl

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Keine Angst vor Hefeteig. Über Nacht ruhen lassen und am nächsten Morgen frische Brötchen.
Zum Rezept