Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Kokos-Blaubeer Popsicles

Jetzt bewerten:
Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 8 Personen
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 10 Min.
Kühlzeit: Über Nacht
Gesamtzeit: 10 Min.
Stückzahl: 8
500 ml Bio-Kokosmilch
300 g Blaubeeren
1 Vanilleschote
1 1/2 - 2 EL Bio Kokosblütensirup
1

Die Blaubeeren im Mixer pürieren.


2

Soviel Kokosmilch angießen, dass die Flüssigkeitsmenge 600 ml entspricht.


3

Das ausgelöste Mark der Vanilleschote und den Kokosblütensirup zugeben.


4

Nochmals kräftig mixen, in Popsicle-Eisformen füllen, Holzstäbchen einstecken und im Tiefkühlfach gefrieren.


Tipp:

Für eine Color Blocking Variante die Kokosmilch mit etwas Kokosblütensirup und Vanille zuerst mixen, zur Seite stellen. Den Mixer ausspülen und die Blaubeeren mit Kokosblütensirup sowie dem Vanillemark pürieren.

Die Kokosmilch angießen und nochmals mixen. Zuerst die weiße Kokosmilch-Masse in die Eisförmchen füllen, und dann die Blaubeer-Kokos-Masse darüber gießen. Die Popsicles-Form verschließen und die Holzstäbchen einstecken. Ab geht's ins Gefrierfach.

maṭa puḷuvan!

“Das kann ich!” auf Singhalesisch (Lautsprache)

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Backen & Patisserie

Himbeermuffins mit Kokosöl

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Diese schnellen Himbeermuffins sorgen für Sommerfeeling auch an trüben Tagen. Los geht’s ans Muffinblech!
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Kokos-Lieblings-Porridge I vegan

Rating: 5.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Zum Rezept