Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Asiatisch & Exotisch

Kokos-Fischsuppe

Jetzt bewerten:
Rating: 3.3/5. Von 4 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 20 Min.
Kochzeit: 25 Min.
Gesamtzeit: 45 Min.
400 g Seelachs
60 g Glasnudeln
800 ml Gemüsefond
60 g Bio Kokosmus
2 TL "Chili" Bio-Kokoswürzöl
2 Karotten
4 Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel
2 cm Ingwer
4 EL Fischsauce
1 EL Bio Kokosblütensirup
2 EL Zitronensaft
6 Stiele frischer Koriander
Salz
schwarzer Pfeffer
Currypulver
1

Glasnudeln der Anleitung entsprechen zubereiten.


2

Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden.


3

Für die Marinade 2 EL Fischsauce und Kokosblütensirup verrühren. Über den Fisch geben und 20 Minuten zugedeckt kühl stellen.


4

Kokos-Würzöl “Chili” in einem Topf erhitzen.


5

Gewürfelte Zwiebel, Kokosmus und Curry Paste zugeben und mit dem Gemüsefond ablöschen.


6

Brühe im Blender schaumig mixen (alternativ mit dem Pürierstab).


7

Karotten und Ingwer schälen, in feine Streifen schneiden und zur Suppe geben. Zugedeckt 15 Min. köcheln lassen.


8

Fischfilet in die Suppe legen. Bei mittlerer Temperatur ca. 5 Min. garen.


9

Glasnudeln, gehackten Koriander und frisch gepressten Zitronensaft in die Suppe geben.


10

Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und evtl. noch etwas Fischsauce abschmecken.


Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Backen & Patisserie

Kokos-Blaubeer-Tarte aus dem Kühlschrank

Rating: 4.8/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Kuchen ohne backen sind Sommerlaune pur. Diese Kühlschranktorte haben wir mit aromatischem Kokosmus verfeinert. Sie...
Zum Rezept
Backen & Patisserie

Kokos-Schokolade nach Schwarzwälder Art mit Kokosmilchpulver

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Du liebst Schwarzwälder Kirschtorte, hast aber keine Zeit zu backen? Wir haben einen Kokos-Tipp für...
Zum Rezept