Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Backen & Patisserie

Hannah’s Cocolicious Bars

Jetzt bewerten:
Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 0 Person
Zubereitungszeit:
Kühlzeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 30 Min.
Stückzahl: 6
100 g Haferflocken
1 EL gemahlene Mandeln
30 g Bio Kokosmus
50 g getrocknete Cranberries
30 - 40 ml Bio-Kokosöl
2 - 3 EL Honig
1

Die gemahlenen Mandeln mit den  Haferflocken mischen.

 


2

Die Cranberries grob hacken und zufügen.

 


3

In einem kleinen Töpfchen Kokosöl, das Kokosmus und den Honig bei geringer Hitze schmelzen und in die Haferflockenmischung geben. Alles gut vermischen und dann in eine Form pressen. Ich habe eine Mini-Kastenkuchenform genommen etwa 10 x 20 cm, so bekommen eure selbstgemachten Müsliriegel später eine Höhe von etwa 1 1/2 cm.


4

Damit das ganze schön fest wird, habe ich die Form für eine halbe Stunde ins Gefrierfach gestellt, dann den Boden kurz mit heißem Wasser übergossen und so ließ sich der „Riesenmüsliriegel“ ganz einfach mit Hilfe eines Messers aus der Form lösen. Dann in 6 Stücke schneiden und in einer luftdichten Dose im Kühlschrank aufbewahren. Hält sich etwa 5 Tage.

 

 


Tipp:

Nach bestimmt 50 kg verbrauchten Haferflocken habe ich das Rezept stetig optimiert und bin zu dem Schluss gekommen, dass man folgende Kleinigkeiten anpasst:

1) Egal welche Menge du nimmst von den Haferflocken, mahle die Hälfte damit es zu Haferflockenmehl wird (mache gleich immer mindestens die 3fache Menge). Wird so eine feinere Angelegenheit.

2) Die "Stars" müssen ja am besten immer gekühlt sein, damit sie nicht sofort auseinander fallen. Um ihnen ein bisschen mehr Stabilität zu geben, kann man in die heiße Kokosöl-Honig-Mischung 2-4 Teelöffel Johannesbrotkernmehl geben.

3) Ich mache die Müsliriegel abwechselnd mit Honig und dem Tropicai Kokosblütensirup oder mixe beide.

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Vegane Rezepte

Kokos-Schokoladentafel mit frischen Himbeeren I vegan

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Kokos und Schokolade gehören zusammen. Wenn noch herrlich frische Himbeeren dazukommen, schmilzt jede Naschkatze dahin.
Zum Rezept
Barbecue & Saucen

Gegrilltes Rinderfilet mit Avocado-Granatapfel Salat

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Mittel
Auf geht’s, der Grill wartet. Zart und aromatisch mit einer rauchigen Geschmacksnote und köstlicher Kokosblütenvingaigrette.
Zum Rezept