Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Kokos-Orangen Pralinen I vegan

Jetzt bewerten:
Rating: 4.3/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...
Schwer
Zutaten für Person
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 40 Min.
Kühlzeit: 43 Min.
Gesamtzeit: 83 Min.
Stückzahl: 30
150 g dunkle Schokolade
100 g Bio Kokosmus
1 EL Bio-Kokosöl
1 unbehandelte Orange
1

Schokolade im Wasserbad vorsichtig schmelzen.


2

Für den Hohlkörper die geschmolzene Schokolade mit einem kleinen Silikonpinsel oder einem Teelöffel in die Silikon-Pralinenformen verteilen. Darauf achten, dass die Schokolade bis an den oberen Rand verteilt wird.


3

Silikonformen mit der Klinge eines langen Messers abstreichen, damit die Hohlköper der Pralinen später schön mit dem Pralinenboden abschließen.


4

Silikonformen für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade fest wird.


5

Inzwischen für die Pralinenfüllung Kokosnussmus und Kokosöl im Wasserbad schmelzen. Darauf achten, dass die Füllung nicht zu heiß wird.


6

Etwas Orangenabrieb unterrühren.


7

Silikonformen aus dem Kühlschrank nehmen. Die Füllung mit Hilfe eines Teelöffels in die Schokoladen-Hohlkörper portionieren. Silikonformen nochmals für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.


8

Die Silikonformen wieder aus dem Kühlschrank nehmen.


9

Die Pralinen mit geschmolzener Schokolade auffüllen, um sie zu „verschließen“. Mit dem Messer glatt streichen und für weitere 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.


10

Die fertigen Pralinen vorsichtig aus der Form lösen und genießen.


Tipp:

Es sieht auch sehr schön aus, wenn der Boden der Pralinen aus weißer Schokolade gegossen wird.

Cuvaiyāṉa cuvai tērvāḷar

“Lecker schmecker” auf Tamil (Lautsprache)

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Smoothies & Drinks

King Coconut Water Gelee mit Champagner

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Kokoswasser küsst Champagner. Eine raffinierte Dessertidee – erfrischend anders.
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Paprika-Cashew Aufstrich I vegan

Rating: 5.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Veganer, cremiger Aufstrich, der auch als Dip sehr lecker ist.
Zum Rezept