Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Foodies & Friends

Kokos-Pancakes von Backbube

Jetzt bewerten:
Rating: 3.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für Person
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 20 Min.
Vorbereitungszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 30 Min.
Stückzahl: 10
Pancakes
250 g Mehl
3 TL Backpulver
1 EL Bio-Kokosblütenzucker
1 Prise Salz
200 g Bio Kokosmus
200 ml Mandelmilch
4 Eier
etwas Bio-Kokosöl
Außerdem
2 Bananen
nach Geschmack Bio-Kokosblütenzucker
etwas Bio Kokosblütensirup
nach Geschmack
1

Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und dem Salz in einer Schüssel mischen.


2

Das Kokosmus grob würfeln, weich kneten und mit der Milch und den Eiern zum Mehlgemisch geben. Alles mit einem Handrührgerät so lange verrühren, bis alle Klumpen gelöst sind.


3

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und etwas Kokosöl hinein geben.


4

Jeweils 1 EL Teig in die Pfanne geben und zu einem runden Pancake formen. Dieser Vorgang noch drei Mal wiederholen und so 4 Pancakes gleichzeitig backen. Die Pancakes wenden, sobald die Oberfläche Blasen wirft.


5

Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Pancakes auftürmen.


6

Die Pancake-Türme mit  Kokosblütensirup beträufeln und mit Kokosraspeln bestreuen.


Vielen Dank, lieber Backbube, für diesen Pancake-Genuss.

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Vegane Rezepte

Vegane Erdbeer-Kokos-Scones von Glücksgenuss

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Mittel
Modern, trendbewusst und mit einem sehr feinen Gespühr für saisonale Kreationen. Das ist Daniela Bartel...
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Gebackener Kürbis mit Curry und Erdnuss-Dressing von Jasna

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Saisonales, nährstoffreiches Soulfood aus der veganen Küche von Jasna. Extratipp: Ingwersaft schnell selbst gemacht.
Zum Rezept