Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Kokos-Rumkugeln I vegan

Jetzt bewerten:
Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für Person
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 20 Min.
Vorbereitungszeit: 10 Min.
Kühlzeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 60 Min.
Stückzahl: 50
150 g Bio-Kokosblütenzucker
150 g Bio-Kokosöl
200 g gemahlene Mandeln
40 g Kakao
20 ml Rum
1

Kokosblütenzucker im Mörser sehr fein zerstoßen. Alternativ in einer Kaffeemühle oder im Mixer zu Staubzucker vermahlen.


2

Kokosöl im Wasserbad vorsichtig schmelzen und mit 180 g der gemahlenen Mandeln, Kokosblütenzucker, Kakaopulver und Rum verrühren.


3

Die Pralinenmasse abgedeckt in den Kühlschrank stellen.


4

Nach 20-30 Minuten die Pralinenmasse aus dem Kühlschrank nehmen, kleine Kugeln formen und in den gemahlenen Mandeln wälzen.


Tipp:

Die feinen Pralinés schmecken im Sommer gekühlt auch wunderbar zu einem Glas Eiskaffee.

bōmbayak, klēmō bōmba, bim bōmba

“Meins, meins, meins” auf Singhalesisch (Lautsprache)

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Backen & Patisserie

Bananenbrot mit Mandeln, Zimt und Schokolade

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Ob am  Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag oder Samstag. Immer kokosnussig-fein!
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Coco-Icetea Bowle I vegan

Rating: 5.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Omas Klassiker ist wieder da! Mit neuer Frische, neuer Power und neuem Schwung.
Zum Rezept