Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Backen & Patisserie

Kokosfrische Overnight Oats

Jetzt bewerten:
Rating: 4.5/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 1 Person
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 4 Min.
Vorbereitungszeit: 3 Min.
Kühlzeit: 120 Min.
Gesamtzeit: 127 Min.
Kokosfrische Overnight Oats
40 g Haferflocken
100 ml "Pure" Bio King Kokosnusswasser
1 gehäufter EL Bio-Kokosmilchpulver
2 EL Naturjoghurt
3 Erdbeeren
1 TL getrocknete Cranberries
3 Walnüsse
1 Limette
1 TL Bio Kokosblütensirup
1

Das Kokoswasser und das Kokosmilchpulver mit dem Pürierstab mixen und in ein Schraubglas füllen.


2

Die Haferflocken zugeben und unterrühren.


3

Die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und die Früchte der Länge nach halbieren. Die Erdbeerhälften in die Kokos-Haferflockenmischung stecken. Am schönsten sieht es aus, wenn die Schnittflächen der Erdbeeren nach außen zeigen.


4

Den Joghurt, den Kokosblütensirup und etwas Limettenabrieb als Topping dazu geben. Das Glas verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.


5

Am nächsten Morgen die gehackten Walnüsse und die Cranberries zu den Overnight Oats geben.


Tipp:

Für mehr crispy Karamell - am nächsten Morgen noch 1 TL Tropiai Kokosnuss Chips "Sweet Blossom" darüber streuen.

ē penuma hon̆dayi!

“Das sieht gut aus!” auf Singhalesisch (Lautsprache)

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Backen & Patisserie

Kokos-Blaubeer-Tarte aus dem Kühlschrank

Rating: 4.8/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Kuchen ohne backen sind Sommerlaune pur. Diese Kühlschranktorte haben wir mit aromatischem Kokosmus verfeinert. Sie...
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Kokos-Schokoladentafel mit frischen Himbeeren I vegan

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Kokos und Schokolade gehören zusammen. Wenn noch herrlich frische Himbeeren dazukommen, schmilzt jede Naschkatze dahin.
Zum Rezept