Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Kürbis Scones von excuse me but…

Jetzt bewerten:
Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für Person
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 20 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Ruhezeit: 180 Min.
Backzeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 230 Min.
Stückzahl: 8
230 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Backpulver
40 g Bio-Kokosblütenzucker
1 Tl Zimt
1/4 TL Muskatnuss
1/4 TL gemahlene Nelke
1/4 TL gemahlene Vanille
1 Prise Salz
25 g cremig-hartes Bio-Kokosöl
170 g Kürbispüree
50 ml Hafermilch
50 g weiteres Bio-Kokosöl
1

Ein Tag, oder ein paar Stunden vorher, den Kürbis für 15 Minuten dämpfen. Auskühlen lassen und dann gründlich pürieren, so dass keine Stückchen mehr zu sehen sind. 170 g Püree für die Scones zu Seite nehmen und den Rest nach Wunsch weiterverarbeiten.


2

Am nächsten Tag den Backofen auf 220°C vorheizen.


3

Das Mehl ,Backpulver und alle Gewürze in eine Schüssel geben und mit einem Löffel verrühren.


4

Nun das Öl dazugeben und mit einer Gabel einarbeiten, so dass der Teig etwas bröslig wird.


5

Dann das Püree, das weitere Kokosöl dazugeben und zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig ist nun ähnlich wie ein Brötchen Teig. Er ist fest, aber nicht bröslig! Sollte er bröslig sein, 1 – 2 weitere Esslöffel Hafermilch dazugeben.


6

Nun jeweils einen großen Esslöffel vom Teig abtrennen, in den Händen zu einem Brötchen formen und aus Bachblech legen.


7

Für 15 – 20 Minuten backen und nach Wunsch lauwarm servieren.


Tipp:

Dazu passen wunderbar Marmelade, besonders aus Zwetschgen, oder ein Nussaufstrich/Mus. Die Scones halten sich gut einen Tag im Kühlschrank.

Vielen Dank an Dich in die Schweiz, liebe Krisi von excuse me but

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Asiatisch & Exotisch

Kokos-Fischsuppe

Rating: 3.1/5. Von 5 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Einmal ab in die Südsee? Die Kombination guter Fisch, knackiges Gemüse und Kokos sind ein...
Zum Rezept
Backen & Patisserie

Johannisbeer-Kokoskuchen

Rating: 3.7/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Oma Barbara verwöhnt uns oft mit selbstgebackenen Kreationen. Dieses Rezept haben wir der Johannisbeerenschwemme in...
Zum Rezept