Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Mango-Ananas Crumble I vegan

Jetzt bewerten:
Rating: 3.7/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 6 Personen
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 20 Min.
Backzeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 40 Min.
60 g Bio-Kokosöl
120 g Dinkelmehl
20 g Bio-Kokosmehl
50 g gehackte Walnüsse
45 g Bio-Kokosblütenzucker
1 TL Zimt
1 Limette
1 Mango
1 Ananas
30 g weiße Schokolade
1

Das Dinkelmehl, das Kokosmehl, die gehackten Walüsse, den Kokosblütenzucker und das Zimtpulver in einer Schüssel vermischen.


2

Den Limettenabrieb zur Mehlmischung geben.


3

Das Kokosöl im Wasserbad schmelzen und mit Hilfe einer Gabel in die Mehlmischung einarbeiten, so dass eine Krümelmasse entsteht.


4

Den Crumbleteig für 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.


5

In der Zwischenzeit den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.


6

Das Fruchtfleisch der Mango und Ananas würfeln und in der gefetteten Form verteilen.


7

Den Crumbleteig gleichmäßig darüber verteilen und ca. 20 Minuten backen.


8

Zum Schluss noch die weiße Schokolade darüber raspeln.


Tipp:

Schmeckt warm oder kalt – auch mit einer Kugel Vanilleeis.

Naṉṟāka irukkiṟatu

Das sieht gut aus auf Tamil

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Vegane Rezepte

Kokos-Blaubeer Popsicles

Rating: 4.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Diese Kokos-Popsicles machen den Sommer fantastisch!
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Kokos-Schokoladentafel mit frischen Himbeeren I vegan

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Kokos und Schokolade gehören zusammen. Wenn noch herrlich frische Himbeeren dazukommen, schmilzt jede Naschkatze dahin.
Zum Rezept