Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Kokos Panna Cotta mit Blaubeeren vegan

Jetzt bewerten:
Rating: 5.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 10 Min.
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit: 2 Min.
Kühlzeit: 120 Min.
Gesamtzeit: 137 Min.
Stückzahl: 4
400 ml Bio-Kokosmilch
1 1/2 EL Bio-Kokosblütenzucker
4 EL gefrorene Blaubeeren
etwas Vanillemark oder gemahlene Vanille
1 TL Agar Agar
etwas frische Minze
1

Die aufgetauten Blaubeeren mithilfe eines Mixstabs pürieren.


2

Die Kokosmilch mit dem Kokosblütenzucker und der Vanille in einem Topf unter Rühren erwärmen.


3

Die pürierten Blaubeeren zugeben und verrühren.


4

In einem Schälchen das Agar Agar mit etwas kaltem Wasser verrühren und mithilfe eines Schneebesens in die Kokosmilch einarbeiten.


5

Die Masse für 2-3 Minuten unter stetigem Rühren kochen und in 4 Dessertgläschen füllen. Diese vorher mit kaltem Wasser ausspülen, damit man die Panna Cotta besser auf Teller stürzen kann.

 


6

Die Gläser ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.


7

Die feste Panna Cotta mit einem scharfen, glatten Messer vom Gläserrand lösen, auf Dessertteller stürzen und einem frischen Minzblatt servieren.


8

Wir haben die Panna Cotta mit einem Blaubeer-Topping übergossen.


Tipp:

Besonders gut passen Zitronenminze oder Schokominze zu diesem Soulfood-Dessert.

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Backen & Patisserie

Kokos-Orangen-Plätzchen

Rating: 4.3/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Kokosnuss und Orange sind eine sehr feine Geschmackskombination, die wir in unsere Plätzchenbäckerei immer mit...
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Mango-Ananas Crumble I vegan

Rating: 3.8/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...
Leicht
Exotischer Streuselkuchen für schnelle Naschkatzen.
Zum Rezept