Inspirierende Rezepte.
zurück zur Rezeptübersicht
Vegane Rezepte

Coco Bites I vegan

Jetzt bewerten:
Rating: 5.0/5. Von 1 Bewertungen.
Bitte warten...
Leicht
Zutaten für 5 Personen
Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: 10 Min.
Vorbereitungszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 20 Min.
Stückzahl: 15
100 g dunkle Schokolade
200 g gekühltes Bio Kokosmus
zum Verzieren
1

Das Kokosmus für eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben, damit es schön fest wird.


2

Das gekühlte Kokosmus mithilfe eines Messers aus der Verpackung lösen, die Ölphase mit einem Messer abtrennen und zur Seite stellen.


3

Das Kokosmus mit einem scharfen, glatten Messer in nicht zu kleine Würfel schneiden und diese auf ein Stück Backpapier legen.


4

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Ölphase vom Kokosmus unterrühren. So wird die Schokolade schön cremig und lässt sich besser verarbeiten.


5

Die geschmolzene Schokolade über den Kokosmuswürfeln verteilen und die Kokoschips als Topping auf die Coco Bites setzen.


Tipp:

Das Rezept lässt sich vielfseitig abwandeln. Mit einem Klecks Tropicai Kokosblütensirup unter der Schokoladenhaube, vielleicht sogar mit einem Hauch Meersalz, kommt feines Karamell ins Spiel.

Fein gehackte getrocknete Bananen machen die Coco Bites schön fruchtig.

Und zu Weihnachten kommen etwas Zimt und Vanille in die Schokolade.

Hindi kaya mahirap

“Gar nicht so schwer” auf Filipino

Weitere Rezepte die Dir schmecken könnten

Asiatisch & Exotisch

Kokos-Curry Paste

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Hier könnt ihr den Schäfregrad eurer Currypaste selbst bestimmen. Schnell gemixt und sehr, sehr lecker.
Zum Rezept
Vegane Rezepte

Kokos-Schokolade nach Schwarzwälder Art mit Kokosmilchpulver I vegan

Bis jetzt keine Bewertungen
Bitte warten...
Leicht
Du liebst Schwarzwälder Kirschtorte, hast aber keine Zeit zu backen? Wir haben einen Kokos-Tipp für...
Zum Rezept